Lutz Ackermann Bildhauer


geb 1941 in Sindelfingen, 1955 - 58 Lehre Feinblechner, 1958 - 60 Praktikant Entwurf Stilistik Daimler Benz, 1960 Ausbildung Grafik, technische Illustration bei S. Werner Stuttgart, 1964 selbstständiger Grafiker und Industriedesigner, 1972 Kauf Bahnwärterhaus, seit 1973 Arbeiten in Stahl, Holz und Stein, seit 1979 Einzel und  Gruppenausstellungen, arbeitet ausschließlich als Bildhauer, Ausbau des Bahnwärterhauses und Geländes zum Gesamtkunstwerk, 1986 Baubeginn KKW und Atelier, Arbeitsstipendien der Städte Budduso (Sardinien), Gyor (Ungarn) und Symposium in Lanzarote bei Cesar Manrique, Gran Canaria.
Home Vita Buch Atelier Garten Objekte Impressum